Welcome! ¡Bienvenido! Bem-vindo!
Benvenuto! Bienvenu!
 

Dr. Daniel Veith (*1980), deutscher Linguist, didaktischer Umdenker, Forscher und wissenschaftlicher Verleger. Entwickler der VEITH Methode.

Studium der Romanistik, Germanistik und Kunstgeschichte in Würzburg, Santiago de Chile und Neapel (Magister Artium, 2004), Promotion in Romanischer Philologie an der Universität Würzburg (2006). Studienstipendiat (Chile, 2003) und Forschungsstipendiat (Argentinien, 2005-2006) des Deutschen Akademischen Austauschdienstes (DAAD), Hochschuldozent in Brasilien (2004-2005), Lektor für Deutsche Philologie an der Universität Salamanca in Spanien (2007-2011). Seit 2012 CEO der VEITH Group.

Freier Mitarbeiter bei Zeitungen und Zeitschriften wie Frankfurter Allgemeine Zeitung, Süddeutsche Zeitung und Stern, Reisen durch mehr als 70 Länder in Europa, Amerika, Asien und Afrika.

Hat bisher mit 12 Sprachen gearbeitet und geforscht, schrieb 85 Monographien und Lehrwerke, mit weiteren 20 Büchern in Vorbereitung für 2017/2018, neben seinen literarischen und journalistischen Arbeiten sowie seiner Tätigkeit als Drehbuchautor und Fotograf.

english version
versión en español
versão em português